Über uns


Über E-Fit & EMS-Technologie

Über EMS

Während des Sports oder sonstiger physischer Aktivitäten übermittelt das Gehirn neuromuskuläre Verbindungen über die Nervenbahnen durch elektrische Impulse. Die EMS-Technologie übermittelt elektrische Stimulation direkt an die Muskeln, bewirkt so eine Kontraktion oder Entspannung während des Trainings.

Die EMS-Technologie verfügt über eine lange Geschichte an Forschung und Entwicklung, bis sie zur Perfektion gelangt ist. Zahlreiche Impulse werden auf den Gebieten der Therapie, Kosmetik und Rehabilitation genutzt. Diese Stimuli sind auch als elektrische Ströme bekannt, sind unterschiedliche elektronische Wellen, die bestimmte Effekte bewirken sollen. Wenn sie richtig verwendet werden, können sie zur Erholung und zum Wachstum von Muskeln und dem Bindegewebe, sowie zur Prävention vor tiefer Venenthrombose und somit auch zur Vermeidung von unterwünschten Nebeneffekten beitragen.

SEO NAME

Die Geschichte der elektronischen Stimulation von Muskeln geht auf das Jahr 1791 und auf das Experiment von Luigi Galvani zurück. Seither haben zahlreiche Forschungsstudien und Sportresultate die Effizienz bewiesen. Darüber hinaus wurde die Technologie als Konzept zum Muskelaufbau bei der U.S. Food and Drug Administration registriert.

Die E-Fit-Geräte nutzen ebenfalls die EMS-Technologie, die im Laufe der Zeit für eine komfortable Nutzung perfektioniert wurde. Das Gerät besteht aus einem speziellen Anzug mit 10 Elektrodenpaaren, die eine moderne Spannungs- und Frequenzsteuerung darstellen, um den Behandlungsprozess regulieren zu können. Der komfortable Anzug ist aus einem atmungsfreien Material, damit die Bewegungsfreiheit gewährleistet ist und die Elektroden an den geeigneten Muskelgruppen haften bleiben.

Möchten Sie gesund, sportlich, fit, athletisch und schlank sein?

Hier finden Sie die Lösung:
20 Minuten individuelles E-Fit-Training zweimal pro Woche!

Mit all unserem Tun streben wir nach einer besseren Zukunft

Unsere Mission

Unser Ziel ist es, die Vorteile des Gerätes und der Technologie allen Altersgruppen und Sportlern aller Sportarten zugänglich zu machen, egal ob weltklasse Athlet oder gesundheitsbewusster Geschäftsmann. Wir bieten auch Unterstützung und Alternativen für ältere Menschen auf ihrem Weg hin zu einem aktiveren und bewegungsreicheren Lebensstil. Unsere Servicephilosohpie beruht dabei auf vier Säulen: Effizienz, Personalisierung, Diskretion und Schnelligkeit.

Im Herzen unserer Mission steht unser Bestreben denen zu helfen die bereit sind für eine Veränderung ihres Lebensstils, hin zu mehr Aktivität, Fitness und Gesundheitsbewusstsein. Unser Ziel ist es, die Trainingsmethoden die durch die E-Fit Geräte möglich sind zur gängigen Praxis in Sportcentern und Fitnessstudios in Ungarn und weltweit zu machen.

Unsere Partner

Wir haben uns mit unseren Partnern engagiert.

SGS
Ukas
TUV
CE
Die E-Fit IST

Impulse-Shift Technology

Dank der ’Impuls-Shift-Technologie’ setzt das E-Fit Gerät den Körper deutlich geringeren Hitze- und Impulsbelastungen aus. Dies macht die Anwendung sicherer, komfortabler und effizienter im Vergleich zu anderen EMS Geräten. IST wurde von E-Fit Ingenieuren entwickelt und ist eine einzigartige Methode, die den Impuls in Sekundenbruchteilen zwischen den Kanälen verschiebt. Dadurch wird der Körper zu jeder Zeit nur an jeweils exakt einem Punkt stimuliert. Die Impulsverschiebung ist dabei aufgrund der sorgfältig ausgewählten Wechselfrequenzen nicht spürbar. Einer der größten Vorteile dabei ist, dass gegensätzliche Impulse zwischen den Kanalpaaren verhindert werden. Außerdem sind der Energiebedarf und die Stärke des Output Signals deutlich reduziert.Das bedeutet, dass die gesamte Impulsbelastung die auf den Körper einwirkt nur der Stärke eines einzigen Kanals entspricht (selbst auf 12 Kanäle gerechnet). Die volle Leistung des Gerätes mit manueller Kontrolle ist maximal 3,5 Watt und die tatsächliche Leistung beträgt nicht mehr als 0,06 Watt RMS, selbst unter Berücksichtigung der Impulsspitzen und der Pausen dazwischen.

IST TECHNOLOGIE

ist eine einzigartige Methode, welche die jeweiligen Impulse in Sekundenbruchteilen zwischen
den unterschiedlichen Kanälen verschiebt.